Loading Events
Find Events

Events / Veranstaltungen

Events List Navigation

November 2022

Call for Papers: Chancen des Gelächters. Zur Ästhetik und Politik des Humors bei Walter Benjamin

November 25, 2022 - January 15, 2023

Workshop 14.-15. April 2023 Walter Benjamin Archiv, Berlin Organisiert von Szilvia Gellai (Universität Wien) und Kevin Drews (Universität Halle) Der Workshop wird aus Mitteln des Walter Benjamin Förderpreises für junge Forschende finanziert und vom Walter Benjamin Archiv (Berlin), Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (Berlin) und der Internationalen Walter Benjamin Gesellschaft unterstützt. Please find the English version below. Obwohl Benjamin die Komik bereits im Trauerspiel-Buch als „die obligate Innenseite der Trauer“ bestimmt, gehört das Bild des melancholischen Intellektuellen nach wie vor…

Find out more »
October 2022

Walter Benjamin Förderpreis für junge Forschende für Szilvia Gellai und Kevin Drews

October 23, 2022 @ 8:00 am - December 31, 2022 @ 5:00 pm

Aus 13 Einreichungen für den Walter Benjamin Förderpreis für junge Forschende wurde das Vorhaben »Chancen des Gelächters. Zur Ästhetik und Politik des Humors bei Walter Benjamin« von Szilvia Gellai (Universität Wien) und Kevin Drews (Universität Halle) ausgewählt. Der mit 4.500 Euro dotierte Preis wird von dem Walter Benjamin Archiv, dem Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung und der International Walter Benjamin Society gestiftet und ermöglicht Forscher*innen in frühen Karrierephasen die eigenständige Konzeption, Organisation und Durchführung eines zweitägigen Workshops. Im geplanten Workshop möchten…

Find out more »

Walter Benjamin e l’Italia. Lingua, luoghi, immagini

October 11, 2022 @ 11:00 am - 6:00 pm

11. Oktober 2022, 11:00 Uhr Kunsthistorisches Institut Florenz / Max-Planck-Institut Organizzato da Gerhard Wolf e Maria Teresa Costa Giornata di studi in occasione della Settimana della lingua tedesca in Italia La giornata si propone di riflettere, a cent’anni di distanza dal saggio di Walter Benjamin „Goethes Wahlverwandtschaften“ (1922), sulle affinità elettive tra Benjamin, l’Italia e la cultura italiana. Nel corso della sua vita Benjamin compì diversi viaggi in Italia, che segnarono profondamente la forma letteraria e filosofica della sua scrittura.…

Find out more »
September 2022

Association du Prix Walter Benjamin (APWB): Prix Walter Benjamin 2022

September 23, 2022 @ 8:00 am - September 25, 2022 @ 5:00 pm

On ne présente plus Walter Benjamin (1892-1940), désormais reconnu comme une figure majeure de la pensée européenne et dont la vie et l’oeuvre, irriguée par le marxisme et le judaïsme, dessinent aujourd’hui encore tant de „lignes de fuite“ avec notre actualité. S’en faire le passeur attentif, les ,populariserʻ, au sens où Benjamin lui-même entendait cette noble tâche de diffusion de la connaissance, telle est la vocation du Prix Walter Benjamin, refondé en 2020. Il vise, en effet, à promouvoir des…

Find out more »

7th Walter Benjamin Summer School 2022

September 23, 2022 - September 25, 2022
Walter Benjamin Hall,
Barcelona Ave., 7., Portbou, Spain
+ Google Map

JUSTICE AND ABYSS: TIME OF EXILE 82nd anniversary of Walter Benjamin’s death in Portbou. 80th anniversary of Stefan Zweig’s death. 7th Walter Benjamin Summer School 2022 Portbou 2022 September 23th to 25th The Europe of borders is experiencing an unprecedented humanitarian crisis after the Second World War, with the invasion of Ukraine by Russia this year 2022. It is a time of exiles, fugitives, crossing borders in an era that has not yet restored the memory of the Holocaust. The…

Find out more »
July 2022

Walter Benjamin Förderpreis für junge Forschende 2022 / 2023

July 15, 2022 - September 30, 2022

                                                                        Ausschreibung Die Forschung zu Walter Benjamin hat sich in den letzten Jahrzehnten als äußerst fruchtbar erwiesen. Dabei ist besonders eine Generation von jungen Forscher*innen aktiv, die in den letzten Jahren neue Lektüren entwickelt und neue Kontexte erschlossen hat. Für diese Generation wird der Förderpreis zur Finanzierung eines Nachwuchs-Workshops ausgeschrieben. Zwar existiert inzwischen eine reiche und gut vernetzte Forschungslandschaft, und es werden regelmäßig Tagungen zu verschiedenen Aspekten von Benjamins Denken…

Find out more »
March 2022

Call for Papers: The Critique of Violence from the 1920s to the 2020s

March 22, 2022 @ 8:00 am - April 15, 2022 @ 5:00 pm

The Department of German, the Program in Comparative Literary Studies, and the Critical Theory Program at Northwestern University invite graduate students and early career researchers to participate in a colloquium in response to the publication of the new translation and critical edition of Walter Benjamin’s 1921 essay, “Zur Kritik der Gewalt” (Toward the Critique of Violence) recently published by Stanford University Press. The colloquium welcomes explorations on any topic related to Benjamin’s essay or the additional writings gathered in the…

Find out more »

Call for Papers: Walter Benjamin in the East – Networks, Conflicts, and Reception

March 1, 2022 @ 8:00 am - 5:00 pm

7–9 July 2022, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL) Organizers: Caroline Adler (HU Berlin), Sophia Buck (Oxford/ZfL), Carolin Duttlinger (Oxford), Matthias Schwartz (ZfL) Submission Deadline: 1 March, 2022 Notification of Acceptance: 14 March, 2022 The conference This conference will trace the reception of Walter Benjamin’s thought throughout Eastern Europe, more specifically in a late and post-Socialist context. The dissolution of the Eastern Bloc and the Soviet Union to some degree ended the rivalry of two contingent versions of modernity.…

Find out more »
November 2021

Hoffnung / Hope: Tagung der Internationalen Walter Benjamin Society

November 4, 2021 - November 6, 2021

Hoffnung – mit Benjamin neu denken / Hope – Rethinking with Benjamin Organisiert von Maria Teresa Costa (MPIWG), Pola Groß (ZfL), Ursula Marx (Walter Benjamin Archiv, AdK) und Daniel Weidner (Universität Halle) Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin in Kooperation mit der Akademie der Künste, Berlin und dem Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin Es gebe keinen Moment, so notiert Walter Benjamin, der nicht auch ein revolutionärer sein könne – verstanden als „Chance einer ganz neuen Lösung im Angesicht einer ganz neuen…

Find out more »
September 2021

COSMOS 1939: Georges Salles / Walter Benjamin

September 13, 2021 @ 8:00 am - January 28, 2022 @ 5:00 pm

COSMOS 1939: Georges Salles / Walter Benjamin von Jean-Michel Alberola, mit Aura Rosenberg, Frances Scholz und Chantal Benjamin Tieranatomisches Theater, Philippstraße 13, 10115 Berlin (Campus Nord) 3. September 2021 – 28. Januar 2022 Dienstag – Freitag, 14 – 18 Uhr In der Ausstellung COSMOS 1939: Georges Salles / Walter Benjamin vereint der Pariser Künstler Jean-Michel Alberola Lithographien, Malerei und Zeichnung mit einem assoziativen Netzwerk aus historischen Objekten und Photographien. Sie alle kreisen um die wahrscheinlich niemals stattgefundene Begegnung zweier Intellektueller…

Find out more »
+ Export Listed Events